Rheintour Blog

Eltville Kappeskerb 30.10. – 1.11. 2015

Zum Besuch des letzten großen Rheingauer Volksfest in diesem Jahr lädt der Verkehrsverein Eltville ein. Bereits 1654 wurde die Kappeskerb in einer Urkunde erwähnt und zählt zu den ältesten Volksfesten der Region. Neben dem Weindorf am Bahnhofvorplatz und einem Riesenrummel am Parkplatz in der Weinhohle findet traditionell ein Kunsthandwerkermarkt in der Kurfürstlichen Burg statt. Höhepunkt ist der Herbstschluss-Umzug der Winzer Die Kappeskerb endet am Montag mit einem Feuerwerk.

 

Trotz Rummel und Straßenumzug der Winzer  am  Samstag um 15h durch Eltville, bei dem an die Besucher kostenlos Wein ausgeschenkt wird, Musikkapellen den Zug begleiten und zahlreiche kostümierte Gruppen das Festbereichern, wird es auch nach wie vor wunderschöne beschauliche Ecken in Eltville geben.

Hier ein kleines Video über das Fest:

 

 

CIMG4104

Blick auf das Wahrzeichen von Eltville

CIMG3466

Die Promenade am Rhein in Eltville mit dem Weinprobierstand

 

IMG_20150521_172204

Blick über den Zwinger auf den Rhein

 

IMG_20150521_172357

Blick über den Einganz zum Zwinger auf die Burg

 

IMG_20150521_172332

Blick durch das Tor der Burg auf den Rhein

IMG_20150521_171824

Eines der zahlreichen wunderschönen Fachwerkhäuser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*