Rheintour Blog

Frühstück auf dem Astberg nach Going wandern und Entspannung auf dem Walchsee

Wir sind mit der Astbergbahn von Going auf den Berg gefahren und haben dort ein herrliches Frühstück genossen. Bitte vorher aber anmelden, sonst wird es schwierig dieses umfangreiche Frühstück bestehend aus Spiegelei, Schinken, O-Saft, Käse, Joghurt, div. Brötchen Erdbeeren und Marmelade zu bekommen. Da es frisch zubereitet wird, benötigen die Betreiber natürlich Zeit. Der Service ist sehr aufmerksam, freundlich und zuvorkommend. Auf der Sonnenterrasse hat man einen gigantischen 180 Grad Blick auf das Kitzbüheler Horn, die Steinplatte und die schneebedeckten Alpen. Nach dem Frühstück sind wir dann den gut ausgeschilderten Weg durch Wiesen und Wälder nach Going gewandert. Das gewaltige Bergpanorama des Wilden Kaiser sorgt für eine entspannende Wanderung. Zum Abschluß des Tages sind wir dann an den Walchsee gefahren, haben uns ein E-Boot geliehen und sind 1 Stunde auf dem See herumgeschippert, immer wieder die herrlichen Ausblicke genießend. Wir können Euch den Urlaubstag mit oder ohne Kinder sehr empfehlen und wünschen Euch viel Spaß, falls ihr die Tour nachmachen wollt.

https://www.komoot.de/tour/383382545?share_token=aQqHy5fNwr8xrrkXBiIxBxfc55EV5Mq28f2m7bhsiJe30eZX36&ref=wta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*