Rheintour Blog

Eine Wanderung zur Vorderkaserklamm mit anschließendem Besuch der Klamm

Von St. Johann in Tirol benötigt man ca. 30 Minuten mit dem PKW, um den Parkplatz zu erreichen, von dem aus die Wanderung beginnt. Zunächst Richtung Lofer, dann im Kreisel die Ausfahrt St. Martin/Zell am See nehmen und auf der Landstarße bin zur Ausfahrt “Vorderkaserklamm” folgen.

Der Parkplatz kostet pauschal für den ganzen Tag 4.-€, also Kleingeld bereithalten.

Schon der Weg vom Parkplatz zur Klamm ist wunderschön. Man läuft an dem rauschenden Bach entlang und kann die herrlichen Blicke in die Landschaft genießen. Für Kinder gibt es einige Spielmöglichkeiten, an 2 Teichen können die Kinder (und die Erwachsenen) so gar auf kleinen Flößen auf dem Wasser spielen.

Man läuft die meiste Zeit am dem Bach entlang

An dem Eingang zur Klamm löst man die Eintrittskarte (5€/Erwachsener).

Danach läuft man über eine Brücke, kann noch Wissenswertes über die Klamm lesen und anschließend beginnt der Aufstieg zur Klamm.

Während des Aufstiegs gibt es einige interessante Hinweistafeln über die dortige Fauna und Flora:

…und dann beginnt die Faszination der Klamm:

In der Klamm gibt es auch diese interessante Hinweistafel. Respekt vor den Erbauern, das ist eine ganz besondere Leistung!

Am Ende der Klamm, am höchsten Punkt, ist ein schöner Rastplatz, an dem auch eine interessante Hinweistafel steht.

Auf dem Weg zum Eingang, säumen schöne Pflanzen den Weg
Hier die Berg-Flockenblume
…oder auch Gänseblümchen.

Auch auf dem Rückweg findet ihr wieder interessante Hinweistafeln

Am Eingang angekommen, dieser wird nun zum Ausgang, sollte man unbedingt in der Jausenhütte Rast machen

und dort den ganz besonderen Kaiserschmarrn probieren:

Nach der Rast geht es zurück zum Parkplatz

Die Vorderkaserklamm ist immer einen Besuch wert, auch mit dem Fahrrad haben wir die Klamm von Kirchdorf auch besucht.

Ich wünsche Euch viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*