Rheintour Blog

Esther´s Wutblog – “Alles Müll – Ab in die Tonne!!”

Esther´s Wutblog

 

“Wutblog”, fragst Du Dich??

Ja, das wird ein Wutblog!!

Warum, fragst Du Dich??

Weil ich so unendlich genervt bin. Genervt von ignoranten, bequemen und verantwortungslosen Menschen!

Schon lange nehme ich wahr, wo überall Müll  liegt. Nicht in Mülltonnen, nein. Müll liegt am Rheinufer, im Tiefenbachtal, im Wispertal und und und….

Mich macht die Ignoranz wütend.

Am Rhein zu sitzen ist wunderbar, entspannend und entschleunigend. Aber nicht, wenn man alle paar Zentimeter darauf achten muss, bloß nicht in eine zerschlagene Bier- oder Weinflasche zu treten. Ganz zu schweigen welche Gefahr Glasscherben für unsere Kinder und Hunde bedeuten. Ein kurzer Moment der Unachtsamkeit reicht schon aus, um sich die ganze Fußsohle aufzuschneiden, oder einmal mit der Hand auf dem Boden abgestützt, zack, findest Du Dich in der Notaufnahme in einem Krankenhaus wieder oder sitzt mit blutendem Hund beim Tierarzt. Ja, jetzt denkst Du vielleicht, wo ist das Problem??? Lauf halt nicht barfuß oder stütze Dich ab. Ich will mich gefahrlos an den Rhein setzen und genießen, so wie Du vor mir. Wo bitte ist das Problem, den Müll wieder mitzunehmen und zuhause zu entsorgen! Für leere Pfandflaschen gibt’s im Supermarkt sogar noch Geld! Die Grillroste und Aluschalen, die man für kleines Geld beim Discounter kaufen kann, sind eine tolle Sache. So kann man ganz spontan in den Rewe oder, oder fahren, holt sich diesen Einmalgrill, Fleisch, Dosenbier und ab geht’s an den Rhein, chillen. Viel Spaß, aber nehmt Euren Müll mit!!!!

Wir waren vor ein paar Wochen im traumhaft grünen Wispertal, gut, im Winter nicht ganz so grün. Aber der Winter enthüllt, was der Frühling, der Sommer und der Herbst so schön verbergen.

Bauschutt, entsorgt im Wispertal, einfach Kofferraum auf, Bauschutt die Böschung runter – entsorgt. Aus den Augen, aus dem Sinn. Geld für´s renovieren war da, aber das benötigte Geld für fachgerechte Entsorgung hat gefehlt????? Traurig, ganz traurig……

Außerdem fanden wir Heuballen. Ja, ich weiß, Heuballen sind gar kein Problem, aber nur OHNE das Netz drumherum. Wie kommt man auf so eine blöde Idee??? Hast Du Dir schon mal überlegt, wie elendig ein Wildtier verendet, wenn es sich festhängt oder Heu aufnimmt mit Resten des Netzes??

Gestern dann Tiefenbachtal. Man findet dort das eine oder andere eingezäunte Grundstück, des Wildes wegen. Aber diese Grundstücke sind verwaist. Gut, man kann nichts machen, wenn der Besitzer nicht mehr auffindbar ist. Oder doch?? Aber auf anderen Grundstücken entdeckt der entspannungssuchende Wanderer zerrissene Planen, Zaunreste, Maschendrahtzaun, der so zerfetzt ist, dass sich Wild verletzen kann.

Dann sieht man Bauschutt, meiner Meinung nach, kein schöner Anblick, darf man das überhaupt, Bauschutt auf einem Wochenendgrundstück sichtbar entsorgen?

Kommt man dann verwundert an der Panzerstraße. an, oh, was sieht das Auge?? Altreifen, Flaschen, Mülltüten, Matratze?!?!!

Auf dem Parallelweg an der Tiefenbach findet sich dann wirklich alles, was die Restmülltonne hergibt. Von Windeln, über Reiniger, Dosen, Fleischpackungen, Flaschen….Hör mal…. Handcreme kommt, wie der Name schon sagt, auf die Hand, die leere Tube in den Hausmüll. Flurbereinigung ja, aber bitte nicht mit einem Besen, der kommt auch in die Tonne. Alte Autositze!?!?! Ja!!! Aber woher??? Ich habe keine Ahnung….. Katzenstreu??? Gehört in die Tonne, auch nicht in die Toilette aber das ist ein anderes Thema.

Wir haben hier in Deutschland das große Glück, dass wir eine Abfallwirtschaft haben. Die Tonnen werden geleert, man kann Sperrmüll bestellen, seinen Sondermüll entsorgen, Bauschutt in kleineren Mengen dem Bauhof bringen. Klar , das kostet was….. Aber was ist Dir lieber?? Jetzt für die fachgerechte Entsorgung zu bezahlen, oder Deine Kinder, Kindeskinder die ganz bittere Rechnung bezahlen lassen! Sei Vorbild, entsorge richtig und genieße die Natur, mit allem, was dahin gehört

Ich werde mit Mitstreitern einen Putztag zu veranstalten. Mach mit.  Mach mit und sei stolz auf Dich

—————–

Wenn Ihnen der Blog gefällt, tragen Sie sich am Anfang der Seite ein und Sie erhalten unseren  Newsletter.

WennSie über Veranstaltungen informiert werden möchtest, können Sie unserer Whatsapp Gruppe beitreten.

015253183879

lautet die Nummer von “Rheintour”

———————

Den Aufkleber „Mittelrheintal – Grand Canyon kann jeder“   für 1,95€ zzgl. Porto zu beziehen.

2 Kommentare zu “Esther´s Wutblog – “Alles Müll – Ab in die Tonne!!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*